Innovative Gebäudetechnik vom Fachmann

Ihr Fachbetrieb für Elektroinstallation, Wärmepumpen & Klimaanlagen in Berlin

Wartung  und Reparatur von Wärmepumpenanlagen

 

Eine Wärmepumpenanlage muss einmal jährlich gewartet werden.

Folgende Wartungsarbeiten werden dabei von uns durchgeführt:

Anlage:
  - Überprüfung der gesamten Anlage auf Sauberkeit, Korrosion und mechanischen Schäden
  - Überprüfung der Betriebs- und Anlagenparameter

Verdampfer/Verflüssiger:
  - Lager des Verdampfer-Lüfters auf Geräusch und Laufrad auf Unwucht prüfen
  - Verdampfer/Verflüssiger auf Sauberkeit prüfen und bei Bedarf reinigen
  - Funktionsprüfung der Abtaueinrichtung
  - Funktionsprüfung der Heizung
  - Überprüfung des Tauwasserabflusses
  - Luftfilter überprüfen und bei Bedarf reinigen

Korrusion an einer Anlage

Kältekreislauf:
  - Überprüfung des Verdampfer-Auslastung
  - Lager des Verflüssiger-Lüfters auf Geräusche und Laufrad auf Unwucht prüfen.
  - Verflüssiger auf Sauberkeit prüfen und bei Bedarf reinigen
  - Überprüfen der Dichtheit des Kältekreislaufes
  - Überprüfen der Betriebsdrücke
  - Funktionsprüfung der kältetechnischen Schalt- und Regelgeräte
  - Funktionsprüfung der Sicherheitsdruckwächter

Elektroinstallation:
  - Klemmstellen überprüfen und bei Bedarf nachziehen
  - Funktionsprüfung der elektronischen Schalt- und Regelgeräte

Algemeines:
  - Erforderliche Pflege- und Betriebshinweise zur Spezifikation der einzelnen Anlagen werden dem Betreiber/Kunden durch das Servicepersonal vermittelt

Bei jeder Wartung wird als Nachweis ein Wartungsprotokoll ausgefüllt, welches an den Auftraggeber elektronisch oder postalisch übermittelt wird.

Wir bieten Ihnen diesen Service auch vergünstigt als Wartungsvertrag an, Ihre Vorteile eines Wartungsvertrages:

-         Ihre Anlage wird anhand der Herstellerempfehlungen einmal jährlich/halb jährlich gewartet.*
-         Sie genießen den Komfort Ihres Wohnklimas, während sich qualifiziertes Fachpersonal um den Rest kümmert, insbesondere aller neuen gesetzlichen EU Vorschiften.
-         Sie werden persönlich vor jeder Wartung kontaktiert, um mit Ihnen den Wartungstermin abzusprechen.
-         Als Vertragskunde profitieren Sie von speziellen Sonderangeboten.

Bei einigen Anlagen kann eine Wartung gegebenenfalls auch gesetzlich vorgeschrieben sein. Dieses hängt von der Menge des in der Anlage befindlichen Kältemittels ab.

Auszug bei Wartungspflicht:
Der Dichtheitskontrolle unterliegende Einrichtungen müssen seit 01. Januar 2015 auf Dichtheit kontrolliert werden

Seit dem 01. Januar 2017, mit der neuen Verordnung (EU) Nr. 517/2014 unterliegen auch Einrichtungen mit weniger als 3 kg Füllmenge Dichtheitskontrollen, sofern die Füllmenge mindestens 5 Tonnen CO 2-Äquivalenten (10 Tonnen CO 2-Äquivalente im Falle hermetisch geschlossener Einrichtungen) entspricht.

Deutschland hat im § 3 Abs. 1 der ChemKlimaschutzV für ortsfeste Kälte- und Klimaanlagen spezifische Kältemittelverluste festgelegt. Die Höhe der zulässigen spezifischen Kältemittelverluste richtet sich nach Alter und Größe der Einrichtung. Außer für hermetisch geschlossene Systeme und Kältesätze gelten die Anforderungen auch für Einrichtungen mit weniger als 3 kg Kältemittel.

Zur Vermeidung von Korrosionsprodukten und Ablagerungen die einschlägigen Regeln der Technik (VDI 2035, BDH/ZVSHK Fachinformation „Steinbildung“) beachten.

Mindestanforderungen an die Qualität von Befüll- und Ergänzungswasser:
  – Wasserhärte (Kalzium und Magnesium, berechnet als Kalziumkarbonat): ≤ 3 mmol/l
  – Leitfähigkeit: ≤ 1500 (ideal ≤ 100) µS/cm
  – Chlorid: ≤ 250 mg/l
  – Sulfat: ≤ 250 mg/l
  – pH-Wert (Heizungswasser): 6,5 - 8,5

Die Verwendung von Befüll- und Ergänzungswasser, welches den genannten Qualitätsanforderungen nicht genügt, kann eine deutlich verkürzte Lebensdauer des Geräts verursachen.

Die Verantwortung dafür trägt allein der Betreiber.

Wartungen und Reparaturen von Wärmepumpenanlagen können wir Ihnen u.a. für folgenden Anlagen und Herstellern bieten:

Daikin Altherma Luvitype / Luvitype Style / Luvitype Plus,  Nibe,  Rotex HPSU / HPSU Compact / High Temp, Toshiba Estia

Sollte der Hersteller Ihrer Anlage nicht aufgelistet sein oder Sie möchten sich über Wartungskosten für Ihre Anlage informieren fragen Sie bitte bei uns an unter: 030 74760811.